Update vom Babymädchen: Viktorias große Operation

Sie hat es geschafft. Wir haben es geschafft. Viktorias Operation, die Operation, auf die wir monatelang hingefiebert haben, ist erfolgreich verlaufen. Am 7. April wurde die kleine Maus in Hamburg operiert und hat uns damit die wohl schlimmsten Stunden beschert, in denen wir vor dem Operations-Saal warten mussten. Aber von vorne: Im Februar 2020 waren„Update vom Babymädchen: Viktorias große Operation“ weiterlesen

Viktorias Operation – meine Vorbereitung als Mama **

Gestern war die Operation von Viktorias Arm noch gefühlt ein Jahr hin. Und nun steht sie vor der Tür. Über ein Jahr haben wir auf diesen Termin gewartet, nachdem uns die Ärzte im Februar 2020 das erste Mal erklärt haben, was sie aufgrund der Fehlbildung unternehmen möchten. Und jetzt ist es soweit. Und je näher„Viktorias Operation – meine Vorbereitung als Mama **“ weiterlesen

1 Jahr Viktoria – ein Update zum Babymädchen

„Die Zeit vergeht, doch Gefühle und Bilder bleiben im Kopf.“ Dieser Spruch ist so wahr. Denn auch wenn wir am 14. Juni schon Viktorias 1. Geburtstag gefeiert haben, sehe ich mich immer noch im Kreißsaal liegen, kann die Wehen und das Lachgas spüren und vor allem kann ich den ersten Blick auf mein Babymädchen immer„1 Jahr Viktoria – ein Update zum Babymädchen“ weiterlesen

6 Monate mit Dysmelie – Update vom Babymädchen

Frohes neues Jahr ihr Lieben – ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht. Wir haben zu Hause eine tolle Party gefeiert, auch wenn wir dank der insgesamt vier Kinder wieder ziemlich früh aufstehen mussten.Adam hat es bis morgens halb zwei ausgehalten und zum allerersten Mal das Mitternachtsfeuerwerk erlebt und Viktoria hat ihr„6 Monate mit Dysmelie – Update vom Babymädchen“ weiterlesen

Viktoria – die erste Zeit mit unserem Babymädchen

Am Ende ging es dann doch recht schnell – am 14. Juni (zwei Tage nach dem errechneten Geburtstermin) hat sich die kleine Viktoria auf den Weg gemacht. Auf natürlichem Weg, ohne Einleitung und ohne zweiten Kaiserschnitt. Von den ersten spürbaren Wehen im Abstand von zehn Minuten bis hin zum ersten Schrei haben wir rund 9„Viktoria – die erste Zeit mit unserem Babymädchen“ weiterlesen