Auf den Spuren der Indianer – wie die Prärie in unseren Garten kam

Könnt ihr euch noch an früher erinnern? An die Cowboy- und Indianerspiele im Kindergarten und in der Schule, das wilde Geheul, das imaginäre Bogenschießen oder den bunten Kopfschmuck aus Federn? Als ich Kind war, kannte jedes Mädchen und jeder Junge Cowboys und Indianer. Jeder konnte mitspielen, konnte in das Spiel jederzeit einsteigen. In jeder Kita„Auf den Spuren der Indianer – wie die Prärie in unseren Garten kam“ weiterlesen

Urlaub mit Kindern – von Ferienwundertüten und Hörbüchern **

Es sind Sommerferien. Adams allererste Sommerferien überhaupt. Und auch wir haben gerade Urlaub bzw. Kita-Frei. Drei ganze Wochen Nichtstun. Naja, eben so viel Nichtstun, wie es mit Kindern möglich ist. Während Adam seine erste Ferienwoche beim Campen mit seinen Großeltern an der Ostsee genießt, steht für uns die Urlaubsvorbereitung auf dem Plan. Während unseres Urlaubs„Urlaub mit Kindern – von Ferienwundertüten und Hörbüchern **“ weiterlesen

25 Jahre Pokémon – eine Arena für die nächste Generation

„Komm‘ schnapp sie dir…“ Die Taschenmonster sind wieder da – 25 Jahre, nachdem Pikachu, Glumanda, Schiggy und Co. das erste Mal über den Bildschirm der Gameboys flimmerten, sind sie heute präsenter denn je. Nicht nur, dass Kinofilme die kleinen Pokémon fast echt wirkend animieren, auch die Trickfilme laufen im TV hoch und runter. Ich muss„25 Jahre Pokémon – eine Arena für die nächste Generation“ weiterlesen

Basteln für Halloween – Mumien

Die Herbstferien sind vorbei. Heute hat Adam seinen ersten Schultag und ist nach einer Woche ausruhen, basteln, schwimmen und ganz viel Mama-Zeit wieder hüpfend durchs Schultor verschwunden. Gestern haben wir den letzten Ferientag aber nochmal für eine Bastelaktion genutzt, um uns noch ein wenig mehr auf Halloween einzustimmen, das ja quasi schon vor der Tür„Basteln für Halloween – Mumien“ weiterlesen

Basteln für Halloween – Gespensterparty

Noch 11 Tage bis zur nächsten Halloween-Party bei uns im Haus. Dieses Mal nur in kleinem Rahmen mit einem Freund von Adam und dessen Eltern. Irgendwie war ich ja früher überhaupt kein Halloween-Fan, habe keine dieser Partys besucht und auch nie ein Kostüm dafür besessen. Aber seitdem Adam alt genug für „Süßes oder Saures“ ist,„Basteln für Halloween – Gespensterparty“ weiterlesen

Camping im Kinderzimmer – mit eigenem Lagerfeuer

Wie macht man ein Kind glücklich, wenn das Wetter mal nicht so mitspielt? Man nehme ein Zelt, ein Lagerfeuer und jede Menge Süßigkeiten und schon sieht man in strahlende Kinderaugen. Campen macht doch jedes Kind glücklich. Auch Adam liebt es, zelten zu gehen. Leider ist aktuell nicht die beste Jahreszeit, um draußen im Garten das„Camping im Kinderzimmer – mit eigenem Lagerfeuer“ weiterlesen

Spiel-Ideen für Kinder: Auf Geisterjagd im Garten

Wie alle anderen Familien deutschlandweit müssen auch wir Adam aktuell und für die nächsten 4 Wochen wegen des Corona-Virus zu Hause lassen und hier betreuen. Im Gegensatz zu anderen Familien, die zwischen Homeoffice, unbezahltem Urlaub und Existenzängsten jonglieren müssen, bin ich aber momentan in der glücklichen Situation, im Elternjahr zu sein und nicht arbeiten zu„Spiel-Ideen für Kinder: Auf Geisterjagd im Garten“ weiterlesen

Super Mario-Party: Einladungskarten und Mitgebsel **

Nur noch wenige Wochen, dann wird Adam schon 6 Jahre alt. Und ich stecke schon mitten in den Planungen und Vorbereitungen für den großen Tag, die Geburtstagsfeier mit der Familie und natürlich für den Kindergeburtstag. Für dieses Jahr hat sich Adam ein besonderes Motto für seine Party ausgesucht, von dem ich gedacht hätte, es wäre„Super Mario-Party: Einladungskarten und Mitgebsel **“ weiterlesen